Esel - Patenschaft - Tinkerranch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Warum eine Eselpatenschaft? Ein paar Gedanken dazu:

Wir lieben unsere Eseli und pflegen diese wunderbaren Tiere mit viel Hingabe. Man kann so gut abschalten beim Füttern, Putzen, Pflegen und Streicheln. Keine Hektik, kein Stress einfach nur sein mit den Eseln und der Natur! Wir möchten den Menschen in der heutigen schnellen lauten digitalen Zeit die Möglichkeit geben diese Erfahrungen selber mit unseren Eseln zu machen.

Dafür ist die Patenschaft gedacht!

Eine Eselpatenschaft ist was ganz besonderes! - Ein spezielles Geschenk für Tierliebhaber, für gestresste Leute, für Familien, zum Geburtstag, zur Geburt, zur Hochzeit......
Aber auch sich selber darf man dieses Geschenk machen, Sie können keine Esel halten - haben keine Möglichkeit dazu, aber sind dennoch fasziniert von Eseln - dann ist die Patenschaft genau das Richtige.

Eine Patenschaft kostet 200.-fr. pro Jahr und deckt damit einen Teil der Kosten der Tiere. Natürlich freuen wir uns auch über Spenden!

Die Paten erhalten:
•eine Urkunde mit Bild des Esels
•das Besuchsrecht (auf Voranmeldung)
•und ein feines Essen auf der Eselalp www.eselalp.ch

Zur Patenschaft stehen vorallem Zwergesel zur Verfügung die wir behalten und auch in der Zucht einsetzten. Jedoch kann man auch für ein Jahr einem kleinen Fohlen Pate sein bis es verkauft wird. Die komplette Liste ist hier als PDF anklickbar

Die Paten werden nicht einzeln über Anlässe wie Alpauf - und Abfahrt, Geburten.... informiert, solche Infos entnehmen Sie auf den beiden Hompages.

  • www.tinkerranch.ch

  • www.eselalp.ch

Auf Ende Jahr erhalten die Paten ein Schreiben von uns um die Patenschaft zu erneuern. Mit der Einzahlung erweitert sich diese automatisch wieder um ein Jahr.

Anfragen und alles weitere zu den Patenschaften übernimmt unser Kollegenpaar
von der Eselalp:
Maya Vogt Tel. 079 364 28 04
Peter Wartmann Tel. 079 693 47 21

mail an info@eselalp.ch




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü